Technologie | Inspiration | Ideen

FVK-Metall-Hybridbauteile im Minutentakt

Das ILK hat eine automatisierte Prozesskette zur Herstellung von Faserverbund-Kunststoff-Metall-Hybridbauteile in Betrieb genommen.

Voestalpine: Stahlprodukte mit geringerem CO2-Footprint

Voestalpine bietet ab sofort einige seiner Premium-Flachstahlprodukte, wie das Leichtbaumaterial phs-ultraform, auch in einer CO2-reduzierten Ausführung an.

Forschungsprojekt forciert Bionik und KI im Leichtbau

Das Forschungsprojekt Bikini (Bionik und KI zur nachhaltigen Integration in der Produktentwicklung für einen ressourceneffizienten Leichtbau) will Methoden aus der Bionik und künstlichen Intelligenz (KI) nutzen, um mehr Nachhaltigkeit entlang der gesamten Prozesskette sowie über den vollständigen Lebenszyklus eines Leichtbauprodukts zu ermöglichen.

Fakten und Zahlen für den Leichtbau

Mobilität

In zwei Jahren hat sich der Anteil der produzierten Elektroautos in Deutschland verdoppelt.

Quelle: Statista

Energie

Ausbau der Offshore-Windenergie stagniert bei 1.500 Anlagen pro Jahr
Quelle: Statista

Klimawandel

Neun der wärmsten zehn Jahre liegen in der letzten Dekade. Das zehnte war 2005.
Quelle: Statista

Robotik

2020: Um 12,5 % stiegen die Verkaufszahlen für Cobots, während die Verkäufe klassischer Roboter um 12,5 % zurückgingen.
IFR International Federation of Robotics

(M)Ein Blick: DER Leichtbau-Blog

Ein gutes Neues Jahr 🎆 2022

Mit den besten Wünschen für ein Gutes Neues Jahr starten wir wieder die redaktionelle Berichterstattung aus der Welt des Leichtbau.

Koffer Impulsreise

November 2021 – Impulsreise Leichtbau

Die Impulsreise Leichtbau im November bildet die aktuellen Themen ab, die derzeit die Leichtbau-Branchen umtreiben. Es geht unter anderem um hybriden Leichtbau, um Batteriegehäuse, um Recycling von faserverstärkten Kunststoffen.

Pioniere der Leichtbauwelt – Lars Molter: „Leichtbau lebt von den Gestaltungsmöglichkeiten.“

Manchmal müssen Komponenten schwerer werden, um leicht zu sein. Was widersinnig klingt, birgt so viel Innovationspotenzial, dass die Technologie dazu einen Preis nach dem anderen abräumt und zwischenzeitlich sogar Investoren anlocken konnte. Lars Molter und sein Team haben sich mit der Hyconnect GmbH und Fausst der Verbindung von Metallen und Composites verschrieben. Ihr Ziel ist, den faserverstärkten Kunststoffen weitaus mehr Anwendungen zu eröffnen und ihren Einsatz im Leichtbau zu forcieren.

Nachhaltigkeit gewinnt…

Für echten Umweltschutz müssen alle Auswirkungen, die Ökologie in alle Aspekten und die Ökonomie berücksichtigt werden. Wenn wir das zum Grundsatz jeder Produktentwicklung machen, so entsteht Nachhaltigkeit als entscheidender Wettbewerbsvorteil.

Firmenland - das Leichtbau-Verzeichnis mit Social-Media Boost

Nutzt Ihr Unternehmen bereits die Vorteile eines Profils im Firmenland der Leichtbauwelt?

Hier informieren

RSS Neu im Firmenland

Kommende Veranstaltungen

Netzwerk – Leichtbau ganz persönlich

Arburg gründet Additiv-Tochtergesellschaft

In einer neuen Tochtergesellschaft, der Arburg additive GmbH + Co. KG, bündelt der Spritzgießmaschinenhersteller Arburg künftig alle Aktivitäten zur additiven Fertigung.

Textilforschung am STFI unter neuer Leitung

Heike Illing-Günther ist neue Geschäftsführende Direktorin des Sächsischen Textilforschungsinstituts STFI. Sie löst Andreas Berthel ab, der in den Vorstand des Institutes als dessen Vorsitzender wechselt .

Kunststoffland NRW unter neuer Führung

Zum 01. Januar 2022 übernimmt Dr. Ron Brinitzer die Geschäftsführung bei kunststoffland NRW e. V. und folgt damit auf Daniel Marker, der den Verein auf eigenen Wunsch verlässt.

BDLI mit neuer Führungsspitze

Dr. Schöllhorn, CEO Airbus Defence & Space, ist neuer Präsident des Bundesverbands der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI).

Leichte Produkte

Spritzgegossener Leichtbau-Fahrradrahmen made in Germany geht in Serie

Energieeffizientes Bauen mit pultrudierten Verbundwerkstoffen

Leichter Heckträger für schwere E-Bikes

LH2-Kryotanksystem für LKW

Leichtes Vakuum-Greifersystem ermöglicht höhere Nutzlast von Robotern

Leichtes Sitzen in Bus und Bahn neu gedacht

Leichte Laderaummulde für Limousine

Leichtbauwelt als Partner für Ihr Marketing

Mehr als 1500 Beiträge

mit Inspirationen für Ihren Fortschritt

mehr als 30.000 Leser pro Monat

über Webseite und Social Media

mehr als 7.000 Abonnenten

Newsletter oder Social Media

davon in leitender Position

Entscheider, die für die Geschäftsentwicklung oder Produkte verantwortlich sind.

Partner werden?

Unsere Partner nutzen Leichtbauwelt auf unterschiedliche Weise - immer jedoch transparent für den Leser.
So wie der Leichtbau durch partnerschaftliches Netzwerken geprägt ist, so arbeiten auch wir mit unseren Partnern zusammen:
Individuell, unkonventionell und flexibel.

Mehr erfahren