„Die größte Herausforderung im Leichtbau ist die Integration der vielen Anforderungen, die mit wirklich guten Leichtbauentwicklungen verbunden sind“, sagt Christian Hamm im Interview mit Leichtbauwelt und gibt Tipps, wie Unternehmen der Einstieg in den Leichtbau und die Bionik gelingen kann.Weiterlesen

Im Projekt Leviaktor haben die Forscher der Hochschule Aalen das Schultergestell und die Armmanschette des Exoskeletts im Leichtbau realisiert und für eine kostengünstige Spritzguss-Produktion optimiert.Weiterlesen

Den Entwicklern des Kühlgitter für den Ford Kuga ist es gelungen, durch Funktionsintegration, Topologieoptimierung und die Auswahl der Werkstoffe – ein leichtfließendes Polyamid 6 mit GF (Durethan BKV30H2.0EF von Lanxess) – einiges an Gewicht einzusparen.Weiterlesen