Fritz Klocke

Seit dem 1. Juli 2018 ergänzt der Aachener Produktionsforscher Fritz Klocke die Leitung des Fraunhofer-InstitutsWeiterlesen

Um die Komponenten- oder Systemleistung von Bauteilen und Baugruppen aus Verbundwerkstoffen oder die Wiederholbarkeit undWeiterlesen

Bei der diesjährigen Verleihung der 18. SPE Automotive Awards durch die Society of Plastic EngineersWeiterlesen

Demonstratoren, Vergleich Stahl-und Carbonstab sowie Textilbeton. (Quelle: C3)

Das C³-Vorhaben V1.5 beschäftigt sich mit dem Recycling von Carbonbeton, dessen Anforderungsprofil zu Abbrucharbeiten sowieWeiterlesen

Mit der Muhr und Bender KG – besser bekannt unter dem Namen Mubea Unternehmensgruppe –Weiterlesen

Ein Lösungsansatz für Leichtbauteile in der Luftfahrt: 3D-Drucker, mit denen sich direkt aluminium- und titanlasergesinterteWeiterlesen

EOS und das deutsche Start-Up Additive Works werden in Zukunft eng zusammenarbeiten. Gemeinsames Ziel istWeiterlesen

Eine der weltweit größten Faserwickelanlagen mit einem Gewicht von 100 t kommt von Roth CompositeWeiterlesen

Im Rahmen ihrer Dissertation zum Thema „Entwicklung von Methoden zur Realisierung von maßgeschneiderten Adhäsionseigenschaften vonWeiterlesen

Die Professur Werkstoff- und Oberflächentechnik unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Lampke dringt mitWeiterlesen

Die Compounds der Thermocomp HMD-D Serie von Sabic, Sittard (Niederlande), sind jetzt auch im amerikanischenWeiterlesen

Professur Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung der TU Chemnitz startet gemeinsam mit Netzwerkpartnern „SmartERZ“-Projekt zur Funktionalisierung von innovativen Verbundwerkstoffen.Weiterlesen