C&C Bark: Leichtbau aus Magnesium

C&C Bark: Leichtbau aus Magnesium

In der Serie „Hidden Champions“ stellt Hanser Konstruktion das Unternehmen C&C Bark vor: Das zwölfte Element des Periodensystems steht für die C&C Bark Metall-Druckguss GmbH im Mittelpunkt. Seit fünf Jahrzehnten schon konzentriert sich das Familienunternehmen aus Schömberg auf den Leichtbauwerkstoff Magnesium. Anspruchsvolle Magnesiumbauteile mit komplexen Strukturen, engen Bearbeitungstoleranzen sowie dekorativen Oberflächen seien die Kernkompetenz des Unternehmen. Dabei beherrscht der Hidden Champion die gesamte Prozesskette – von der Entwicklung und Konstruktion, der Herstellung von Präzisionsformen und Werkzeugen über das Gießen bis hin zur Oberflächenveredelung und der spanenden Bearbeitung.

Die Bauteile des Unternehmens werden in vielen Branchen eingesetzt: Automobil, Elektrowerkzeug, Elektronik, Computertechnologie, Luft- und Raumfahrttechnik, Telekommunikation, Optik und Medizintechnik.


Quelle und weitere Infos: Hanser Konstruktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.