Skip to content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

WerkstoffPlus Auto 2024

20. Februar - 21. Februar

Die 14. Fachtagung „WerkstoffPlus Auto“ für neue Fahrzeug- und Werkstoffkonzepte am 20. und 21. Februar 2024 in Präsenz in der Alten Stuttgarter Reithalle bietet Teilnehmenden eine Plattform, um Fragen zu diskutieren und Lösungswege aufzuzeigen. Erwartet werden Experten aus Fahrzeugtechnik, der Zulieferindustrie und des Maschinenbaus.

Themenschwerpunkt der Tagung 2024 sind:

  • Vision ZERO – das Fahrzeug neu gedacht:
    Fahrzeugkonzepte für mehr Nachhaltigkeit
  • Großgussteileneue Anwendungsfelder und Potenziale
    neue Karosseriekonzepte; direkte und indirekte Effekte der Großgussbauweise; optimierte Gussbauteile im Großguss; neue Legierungen, Leichtbau
  • Batteriestruktur – Schlüsselkomponente in zukünftigen Fahrzeugen
    herausfordernde Anforderungen, z. B. bei Crashsicherheit und Brandschutz; durch neue Bauweisen und Werkstofflösungen adressiert
  • Sekundärlegierungen und Design for Recycling
    Eigenschaften, Anwendungsbereiche und Potenziale von Sekundärlegierungen; Konzepte und Lösungen für verbessertes Design for Recycling; lösbare Fügetechniken, geeignete Beschichtungen
  • Werkstoff- und Bauweiseninnovationen – nachhaltige Polymerlösungen:
    neue Werkstofflösungen für die Elektromobilität; kostengünstige und nachhaltige Leichtbaulösungen
  • Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen:
    Digitalisierung in Werkstoff-, Prozess- und Fahrzeugentwicklung; Potenziale des Quantencomputings in der Werkstoffentwicklung

Details

Beginn:
20. Februar
Ende:
21. Februar
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Webseite:
https://www.werkstoffplusauto.de/

Veranstaltungsort

Stuttgart

Veranstalter

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt – Institut für Fahrzeugkonzepte
Veranstalter-Website anzeigen