Georg Fischer: Hin zum Leichtbau

Georg Fischer: Hin zum Leichtbau

Um den Trend zu leichteren Fahrzeugen auszunutzen, fokussiert sich GF Casting Solutions, eine Division von GF, künftig stärker auf Leichtmetall-Komponenten. Georg Fischer wolle sich deshalb auf Leichtmetallgussteile aus Aluminium und Magnesium konzentrieren, berichtet das Fachmagazin Automobil Industrie. Dementsprechend baut GF Casting Solutions neue Kapazitäten in den USA, in Rumänien und in China auf und erweitert das Angebot an einbaufertigen Komponenten.

Gleichzeitig reduziert die Division ihre Präsenz im Eisenguss in Europa. Als Folge davon wurden die Eisengiessereien in Singen und Mettmann (Deutschland) rückwirkend zum 1. Dezember 2018 an Fondium veräussert.

Fondium wurde von drei Führungskräften von GF Casting Solutions gegründet. Achim Schneider, Arnd Potthoff und Matthias Blumentrath weisen insgesamt mehr als 40 Jahre Branchenerfahrung auf. Die neuen Eigentümer beabsichtigen, die Betriebsaktivitäten der Eisengiessereien an beiden Standorten weiterzuführen.

Bild oben: Die GF Casting Solutions hat die Eisengiessereien in Singen und Mettmann an Fondium verkauft. (Bild: GF)


Quelle und weitere Infos: GF Casting, Schweizer Aktien, Finanznachrichten, Automobil Industrie

 

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.