Lastenrad-Konzept: Leichter Lasten pedalieren

Lastenrad-Konzept: Leichter Lasten pedalieren

Lastenräder sind – mit neuem Rückenwind in in Corona-Zeiten – ein Symbol für klimafreundliche Mobilität, tagtäglich begegnen wir ihnen. Dabei bieten sie noch immer reichlich Potenzial für Verbesserungen – vor allem mit Bezug auf den Leichtbau. Form und Design von Lastenfahrrädern variieren von schnittig schick bis kastig oder tonnig.

Im Projekt »Lasten-LeichtBauFahrrad« (L-LBF) des Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF in Darmstadt suchen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zusätzliche Leichtbaupotenziale.

Damit Lasten leicht, sicher und zuverlässig transportiert werden können, wollen die Darmstädter Forscher den Rahmen zugunsten der Zuladung um einiges leichter konstruieren. Ein neues Batteriesystem, das im Vergleich zu kommerziellen Systemen über mehr Kapazität verfügt und dadurch längere Fahrstrecken ermöglicht, wird direkt in die Rahmenstruktur integriert. Ebenso verfahren die Wissenschaftler mit intelligenter Sensorik, die das Gewicht der Zuladung kontrolliert.

Höherer Komfort in Form eines speziellen Regenschutzes oder einer optimierten Fahr-Lenk-Dynamik sind geplant, was den Einsatz der Lastenräder gerade im gewerblichen Sektor verbessern wird und zur Entlastung und klimafreundlichen Gestaltung des innerstädtischen Verkehrs beitragen kann. Die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Lastenfahrrads bleiben dabei gewährleistet.

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fraunhofer LBF konstruieren dabei kein neues Fahrradmodell. Mit dem Projekt L-LBF geben sie ihre langjährige Erfahrung im nachhaltigen, sicheren und wirtschaftlichen Leichtbau weiter. Dabei entwickeln sie neue Konzepte, effiziente Methoden und ressourcenschonende Lösungen für moderne, zuverlässige Produkte – wie das Lastenrad.

„L-LBF soll uns auf diverse Veranstaltungen und Messen begleiten, wo wir branchenabhängig gerade auch die Übertragbarkeit unserer Technologien auf andere Produkte und Prozesse vorstellen werden.“
(Dr. Saskia Biehl, Leiterin des bereichsübergreifenden Forschungsprojekts im Fraunhofer LBF)

Bilder: An handelsüblichen Lastenrädern zeigen die Darmstädter Forscher, welche Leichtbaupotenziale bestehen und wie sie ausgeschöpft werden können. (Quelle: Fraunhofer LBF)


Quelle und weitere Infos: Fraunhofer LBF, traktuell


Interesse an Lastenrad? Hier sind ein paar verwandte Beiträge:

Lastenrad im Leichtbauprinzip

Lastenrad mit leichtem Rahmen

 

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.