Neues Fachmesse für Composites: International Composites Summit in UK

Neues Fachmesse für Composites: International Composites Summit in UK

Im Fokus der Fachmesse International Composites Summit, die am 08. und 9. September 2021 in London stattfinden soll, wird die globale Lieferkette für Verbundwerkstoffe stehen. Sie soll Unternehmen zusammenbringen, die sich auf weltweite Verkaufs- und Wachstumsmöglichkeiten konzentrieren. Ausrichter des Events sind Composites UK und Fluency Marketing.

Teil der für die Composites Industrie konzipierten Fachmesse sind auch „open forum sessions“, die Erfolgsgeschichten zeigen werden, und um den ständig expandierenden Markt und seine Lieferkette zu diskutieren. Nach dem Start in London soll das Format weltweit ausgerollt werden. Dabei suchen die Veranstalter den Schulterschluss mit den jeweiligen Handelsverbänden, um deren Mitglieder für einen Austausch und zum gegenseitigen länderübergreifenden Vernetzen einzuladen.

„Der International Composites Summit ist unsere Antwort auf die Nachfrage der Industrie nach einer auf Verbundwerkstoffe fokussierten Messe, um ihr Wachstum zu unterstützen, während wir uns von der COVID-19-Pandemie und für die in Großbritannien ansässigen Unternehmen von den Auswirkungen des Brexit entfernen. Wir freuen uns, dass wir mit einem unserer Mitgliedsunternehmen – Fluency Marketing – zusammenarbeiten können, um diese Veranstaltung durchzuführen.“
 Claire Whysall, Marketing & Communications Manager bei Composites UK

Anfragen für die Ausstellung und Anmeldungen für die Sprecherplätze der Forumssitzungen können über die Website der Veranstaltung vorgenommen werden.

Bild oben: Neue internationale Veranstaltung für die Composites-Industrie ins Leben gerufen (Quelle: Composites UK)


Quelle und weitere Infos: Pressemitteilung

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.