Dr. Holger Klein wurde vom Aufsichtsrat zum 1. Oktober als Vorstandsmitglied für Pkw-Fahrwerktechnik sowie den ZF-Aftermarket berufen. Der Wirtschaftsingenieur ist aktuell Leiter der Division Pkw-Fahrwerktechnik bei ZF und wird seinen Dienstsitz in Schanghai haben.

Sabine Jaskula und Holger Klein erweitern Vorstand von ZF

Sabine Jaskula und Holger Klein erweitern Vorstand von ZF

Der Aufsichtsrat der ZF Friedrichshafen AG hat Sabine Jaskula und Dr. Holger Klein in den Vorstand des Unternehmens berufen.

Die erfahrene HR-Managerin und Juristin übernimmt spätestens zum 1. Januar 2019 das Ressort Personal und Recht. In dieser Funktion ist Sabine Jaskula darüber hinaus für das Thema Compliance zuständig.

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2018 wurde Dr. Holger Klein in den Vorstand des Technologiekonzerns berufen und mit der Verantwortung für Pkw-Fahrwerktechnik und Aftermarket (Service- und Teilegeschäft) betraut. Der Wirtschaftsingenieur übernimmt für das Unternehmen darüber hinaus die Leitung der Wachstumsregionen Asien-Pazifik und Indien sowie das Key Account Management der dortigen Pkw-Kunden.

Das neu geschaffene Ressort im Vorstand der ZF Friedrichshafen AG wird Holger Klein von Schanghai aus leiten. Mit der Verlagerung des Ressortsitzes nach Schanghai vollzieht ZF einen wichtigen Schritt zur weiteren Internationalisierung des Technologiekonzerns aus Friedrichshafen.


Quelle und weitere Infos: ZF

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.