Seit gestern abend stehen sie fest, die neun Sieger des AVK Innovationspreises 2019. Die knappWeiterlesen

In Vorbereitung der Composites Europe (10. bis 12. September 2019 in Stuttgart) publiziert der VeranstalterWeiterlesen

Per 3D-Druck lassen sich filigrane und dennoch robuste Leichtbauteile günstig herstellen – doch dazu fehlteWeiterlesen

Die Formnext legt zu: aufgrund der höheren Ausstellerzahlen und der Tatsache, dass viele Stände größerWeiterlesen

Premium Aerotec liefert für den Airbus A350 XWB CFK-Seitenschalen mit additiv gefertigten Strukturbauteilen aus Titan.Weiterlesen

Großvolumige Kunststoffbauteile additiv zu fertigen kostet Zeit. Nun ist am Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und UmformtechnikWeiterlesen

Dosiersysteme dienen bisher dem Aufbringen von mehrkomponentigem Material bei der Herstellung von Composites. Nun rücken sie auch für den 3D-Druck in den Fokus.Weiterlesen

Das Raumfahrtunternehmen Orbex hat das weltweit größte 3D-gedruckte Raketentriebwerk auf einer Selective Laser Melting (SLM)Weiterlesen

Das Fraunhofer IKTS entwickelt eine Prüfmethode, anhand derer sich Fehler im 3D-Druck bereits während desWeiterlesen

Die inneren Werte zählen – was beim Menschen so sein sollte, trifft auf dieses MotorengehäuseWeiterlesen

Die Deutschen Edelstahlwerke (DEW) haben sich als Pulverhersteller für den 3D-Druck etabliert. Nun wollen sieWeiterlesen

AMC, die Automotive-Beratung des Leichtbau-Experten Rainer Kurek, hat mit dem luxemburgischen Unternehmen Gradel einen KooperationsvertragWeiterlesen