Premium Aerotec liefert für den Airbus A350 XWB CFK-Seitenschalen mit additiv gefertigten Strukturbauteilen aus Titan.Weiterlesen

Auf der diesjährigen Gifa vom 25. bis 29. Juni in Düsseldorf präsentieren rund 900 AusstellerWeiterlesen

Mit der Idee des 3D-Druck-Titan-Bremssattel betrat Bugatti 2018 Neuland. Das bisherige Bauteil aus Aluminium wiegtWeiterlesen

Der 6. Technologietag Hybrider Leichtbau in Stuttgart zeigt am 20. und 21. Mai, wie Digitalisierung,Weiterlesen

Es mutet an wie Science Fiction: Objekte materialisieren sich aus dem „Nichts“ in einer Flüssigkeit.Weiterlesen

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH hat ein neuartiges additives Verfahren entwickelt, das deutlich höhere AufbauratenWeiterlesen

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH hat eine auf Metalldraht als Ausgangsmaterial basierende, additive Fertigungsanlage inWeiterlesen

Hybride Fertigungsmaschine LASIMM für große Bauteile

Das Projekt Large Additive Subtractive Integrated Modular Machine (kurz LASIMM) erreicht einen wichtigen Meilenstein: DieWeiterlesen

Die Deutschen Edelstahlwerke (DEW) haben sich als Pulverhersteller für den 3D-Druck etabliert. Nun wollen sieWeiterlesen

Additive Fertigungsverfahren ermöglichen es lastpfadgerecht optimierte und somit oft organisch anmutende Strukturen mit hohem LeichtbaugradWeiterlesen

Die additive Fertigung – hier der 3D-Druckvorgang – bringt Zeit- und Kostenvorteile gegenüber der konventionellenWeiterlesen

Zwei Meldungen im November zeigen, dass sich die BASF das Thema additive Fertigung aufgreift. AnfangWeiterlesen