Forscher der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) untersuchen in einem aktuellen Forschungsprojekt, wie WasserstofftanksWeiterlesen

Im Rahmen ihrer Dissertation zum Thema „Entwicklung von Methoden zur Realisierung von maßgeschneiderten Adhäsionseigenschaften vonWeiterlesen

Mit 492.700 € unterstützt die Bayerische Forschungsstiftung die Entwicklung von innovativen Vlieswerkstoffen im Multi-Material-Ansatz. InWeiterlesen

Lenkungskreis der „Global Scientific Association of Advanced Carbon Fibres“. V.l.n.r.: Prof. Bon-Cheol Ku, Prof. Kanji Kajiwara, Prof. Costas Charitidis, Prof. Luke Henderson, Prof. Hubert Jäger und Prof. Satish Kumar (Quelle: Thomas Kunz, TUD/ILK)

Weltweit führende Wissenschaftler im Bereich der Carbonfasern haben das internationale Forschungsnetzwerk „Global Scientific Association ofWeiterlesen

Das Institut für Textiltechnik (ITA) der RWTH Aachen zeigt als Ergebnis des Projekts HyPer-NFK mitWeiterlesen

Wie viele Zeitungen und Nachrichtenkanäle basierend auf einer dpa-Meldung aktuell berichten, haben die weltweit führendenWeiterlesen

Ungefähr die Hälfte der Kosten bei der Produktion herkömmlicher Carbonfasern entsteht beim Herstellen des Vorprodukts,Weiterlesen