Der Aston Martin Valkyrie ist um eine leichte Kohlefaserstruktur herum gebaut und erzielt dank einerWeiterlesen

Der ThinKing November von Leichtbau BW geht an das Unternehmen Herbert Hänchen. Dort hat manWeiterlesen

Die Herone GmbH, das ILK (TU Dresden) und Victrex entwickeln Hohlprofile mit angespritzten Lasteinleitungselementen aus CF-PEEK.Weiterlesen

Forscher der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) untersuchen in einem aktuellen Forschungsprojekt, wie WasserstofftanksWeiterlesen

Leichtbau wird auch im Schienenverkehr immer wichtiger, das zeigen ein Leichtbau-Waggon der ÖBB und einWeiterlesen

Ford hat zusammen mit Chassis Engineering eine Hinterachsaufhängung aus einem Stahl-CFK-Verbund entwickelt. Laut Ford führenWeiterlesen

Scania investiert mit Scania Growth Capital in das schwedische Materialtechnologie-Start-up Corebon AB, das einen neuenWeiterlesen

Ein kohlefaserverstärktes Verbundmaterial (CFK) ersetzt Aluminium in einem spritzgegossenen Ölregelventil des variablen Ventilsteuerungssystems, das dieWeiterlesen

Stratasys bietet mit Fortus 380mc Carbon Fiber Edition einen erschwinglichen 3D-Drucker für karbonfaserverstärktes Nylon 12Weiterlesen

Voith Composites, das CFK-Entwicklungs- und Produktionszentrum des Voith Konzerns, wurde während des Leichtbaukongresses Ende JuliWeiterlesen

In einem mehrjährigen Kooperationsprojekt möchten das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT gemeinsam mit dem Laserhersteller CoherentWeiterlesen

Mit der Muhr und Bender KG – besser bekannt unter dem Namen Mubea Unternehmensgruppe –Weiterlesen