Die Faser-Chips sind kurze, unidirektionale Bänder, die aus einer thermoplastischen Matrix und Verstärkungsfasern bestehen, derWeiterlesen

Neues aus dem Forschungsprojekt „iComposite 4.0„: Schuler ist es gelungen, die Kosten für die ProduktionWeiterlesen

Noch immer ist das Recycling faserverstärkter Verbundwerkstoffe eine Herausforderung. Wissenschaftler der FH Kärnten forschen daherWeiterlesen

Das Unternehmen Georg Martin liefert mit den PET-Passscheiben (Peel Shims) der Produktlinie M-Tech L polymereWeiterlesen

Die Eigenschaften von Faserverbunden hängen von der Kombination und Auslegung der Fasern ab. Die schweizerWeiterlesen

Hybride Bauteile lassen sich derzeit noch nicht in der Großserie fertigen. Nun wollen das AachenerWeiterlesen

Ein neuer Ultraleichtbausitz, der auf dem Verfahren xFK in 3D basiert, bringt inklusive Sitzunterbau circaWeiterlesen

Die Textechno GmbH & Co. KG und das Aachener Zentrum für integrativen Leichtbau (AZL) kooperierenWeiterlesen

Das Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik (ILK) der TU Dresden hat ein Hybrid-Radiallaufrad entwickelt, dasWeiterlesen

Für das Fügen von Faserverbundstoffen mit Leichtmetallen stehen neben geklebten oder genieteten Hybridverbindungen auch derWeiterlesen

Ford hat zusammen mit Chassis Engineering eine Hinterachsaufhängung aus einem Stahl-CFK-Verbund entwickelt. Laut Ford führenWeiterlesen

Akro-Plastic bietet mit Akromid B+ eine Alternative zu den begrenzt verfügbaren und teureren Polyamid 6.6-CompoundsWeiterlesen