In CFK-Druckbehältern entstehen durch mikro- und makroskopische Effekte bei der Kryo-Druckspeicherung von Wasserstoff mechanische Spannungen, die auf Dauer zur Ermüdung des Materials führen. Neue Materialmodelle helfen die Lebensdauer gewichtsoptimierter Composite-Wasserstofftanks vorherzusagen.Weiterlesen

„Wir versuchen nicht mehr nur Metallbauteile mit CFK-Werkstoffen nachzubilden, sondern konzentrieren uns inzwischen auf ein Design, das für die Verbundwerkstoffe optimiert ist.“Weiterlesen