Hochleistungs-Kunststoffe sind in Zukunft für die Elektromobilität unerlässlich – und BASF zeigte technische Kunststoffe fürWeiterlesen

Am Senoplast Messestand auf der K2019 ist das e.Go Elektroauto zu sehen, das dank seinerWeiterlesen

Die Barlog Gruppe rückt zur K2019 nachhaltige Lösungen durch Recycling in den Fokus. Und dasWeiterlesen

Als einer der führenden Distributeure und Compoundeure technischer Thermoplaste und thermoplastischer Elastomere stellt Albis aufWeiterlesen

In Flugzeugen sind in der Regel Tausende, meist metallische Halterungen eingebaut. Eine Materialsubstitution durch KunststoffWeiterlesen

Evonik ordnet sein Geschäft mit Hochleistungskunststoffen der Polyamid-Gruppe neu. Mit dem neuen Polyamid 12 (PA12)Weiterlesen

AMC, die Automotive-Beratung des Leichtbau-Experten Rainer Kurek, hat mit dem luxemburgischen Unternehmen Gradel einen KooperationsvertragWeiterlesen

Laut Frost & Sullivan treiben Leichtbau und Fahrzeugelektrifizierung die Nachfrage nach Hochleistungskunststoffen weiter an. DieWeiterlesen

Der japanische Chemiekonzern Asahi Kasei zeigt mit seinem Konzeptfahrzeug Akxy, was Hochleistungsmaterialien für die ElektromobilitätWeiterlesen

Ascend Performance Materials, Houston, USA, stellte auf der Fakuma eine neue Type seines glasfaserverstärkten PAWeiterlesen

Lanxess konzentrierte sich auf der Fakuma 2018 nicht nur auf Materialien für neue Mobilitätsformen –Weiterlesen

Das Motto „Neue Materialien für Leichtbau und Elektromobilität“ für den Messeauftritt des Unternehmens BGS Beta-Gamma-ServiceWeiterlesen