Die IGF-Forschungsinitiative „Massiver Leichtbau“ hat ihre Ergebnisse vorgelegt. „Insgesamt sind knapp 1.000 Leichtbauvorschläge entstanden.“ (DorotheaWeiterlesen

Das Bundeswirtschaftsministerium lädt zur ersten Leichtbau-Konferenz auf die Hannover Messe 2019. Bei dem Spitzentreffen vonWeiterlesen

Leichtbau wird auch im Schienenverkehr immer wichtiger, das zeigen ein Leichtbau-Waggon der ÖBB und einWeiterlesen

Wellenfedern und Sicherungsringe sparen dank geringer Arbeitshöhe Bauraum und ermöglichen dadurch Leichtbau-Konstruktionen im Automobil, etwaWeiterlesen

Akro-Plastic bietet mit Akromid B+ eine Alternative zu den begrenzt verfügbaren und teureren Polyamid 6.6-CompoundsWeiterlesen

Forel Kolloquium

Das diesjährige Forel-Kolloquium in Dresden stellte drei neue Fertigungstechnolgien für den Leichtbau vor – dieWeiterlesen

Die Bionik versucht, Verfahren, Konstruktions- und Entwicklungsprinzipien der Natur in technische Anwendungen umzusetzen. Bekannte BeispieleWeiterlesen

Gekonnter Leichtbau ist die Kunst, überall dort Material wegzulassen, wo es nicht gebraucht wird. 3D-Druck-VerfahrenWeiterlesen

Der Fahrzeugeinrichter Aluca feierte auf der IAA 2018 sein 25-jähriges Firmenjubiläum. Er setzt zu 100Weiterlesen

In enger Zusammenarbeit mit Coperion, Druckguss Service Deutschland, GK Concept, Helmholtz-Zentrum Geesthacht, Neue Materialien Fürth,Weiterlesen

Orientierung ist gefragt: Der Leichtbau wird unsere Denkweise über Produkte ebenso revolutionieren, wie Einstein die Physik. (Quelle: Pixabay)

Knapp 2 Millionen. So viele Treffer zeigt Google für das Stichwort „Leichtbau“. Über 1.000 Forschungsvorhaben listet der Förderkatalog des Bundes. 22 % aller kleinen und mittleren Unternehmen nutzen schon heute Leichtbaumaterialien.Weiterlesen