Forel Kolloquium

Das diesjährige Forel-Kolloquium in Dresden stellte drei neue Fertigungstechnolgien für den Leichtbau vor – dieWeiterlesen

Die Bionik versucht, Verfahren, Konstruktions- und Entwicklungsprinzipien der Natur in technische Anwendungen umzusetzen. Bekannte BeispieleWeiterlesen

Gekonnter Leichtbau ist die Kunst, überall dort Material wegzulassen, wo es nicht gebraucht wird. 3D-Druck-VerfahrenWeiterlesen

Der Fahrzeugeinrichter Aluca feierte auf der IAA 2018 sein 25-jähriges Firmenjubiläum. Er setzt zu 100Weiterlesen

In enger Zusammenarbeit mit Coperion, Druckguss Service Deutschland, GK Concept, Helmholtz-Zentrum Geesthacht, Neue Materialien Fürth,Weiterlesen

Orientierung ist gefragt: Der Leichtbau wird unsere Denkweise über Produkte ebenso revolutionieren, wie Einstein die Physik. (Quelle: Pixabay)

Knapp 2 Millionen. So viele Treffer zeigt Google für das Stichwort „Leichtbau“. Über 1.000 Forschungsvorhaben listet der Förderkatalog des Bundes. 22 % aller kleinen und mittleren Unternehmen nutzen schon heute Leichtbaumaterialien.Weiterlesen

Für seine herausragende Expertise auf dem Gebiet der Schlüsseltechnologie Leichtbau und seinen Einsatz für einenWeiterlesen

Im Trendbericht zur aktuellen Marktübersicht Roboter und Greifer erläutert Prof. Dr. Werner Hoffmanns für dasWeiterlesen