Mit dem Neubau am Standort in Oberopfingen erweitert Liebherr im Produktsegment der Komponenten die Produktion für Hydraulikzylinder. Mit dem neuen Werk wird sich ab 2024 auch die mechanische Fertigung für Hydraulikzylinder an das bereits bestehende Hauptwerk anschließen. Weiterlesen

Im neuen FACC-Werk, das Mitte Juni offiziell in einem Festakt eröffnet wurde, werden Leichtbauteile für den Kabineninnenraum von Business Jets und Passagierflugzeugen gefertigt. Die Produktionsanlagen laufen bereits seit Dezember 2021.Weiterlesen

Die österreichische Voestalpine-Tochter Böhler Edelstahl setzt eine Metall-Granulierungsanlage des schwedischen Maschinenbauers Uvån Hagfors Teknologi AB (UHT) ein, um Hochleistungsstähle für Luftfahrt- und Automobilindustrie zu produzieren.Weiterlesen

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Leichtbaumaterialien für Spezialanwendungen baut [hoot_icon icon="fa-address-book" size="14"] Evonik seine Produktion von geschlossenzelligen Hochleistungshartschäumen der Marke Rohacell  am US-Standort aus.Weiterlesen