Der CCeV hat dieses Jahr zum fünften Mal den mit jeweils 1000 € dotierten Studienpreis vergeben. Er wird für die jeweils beste Bachelor- und Masterarbeit zu Faserverbundwerkstoffen und -technologien verliehen.Weiterlesen

Leichtbau wird auch im Schienenverkehr immer wichtiger, das zeigen ein Leichtbau-Waggon der ÖBB und einWeiterlesen

Im automobilen Leichtbau zählt die Verbindung von Stahl mit Aluminium zu den häufigsten Werkstoffkombinationen. DochWeiterlesen

Am Fraunhofer IWS wurde eine neue Technologie entwickelt, um Hybridverbindungen zwischen Kunststoffen und Metallen herzustellen,Weiterlesen

Das Fügen von Composites ist eine echte Herausforderung, denn die Werkstoffe gelten als schwer zuWeiterlesen

Das Umsetzungsvorhaben Matrixhybride im Kompetenznetzwerk Futuretex soll Werkstoffe und Technologien zur form- und stoffschlüssigen KopplungWeiterlesen

Im Multi-Material Karosserie-Rohbau kommen verschiedene Stahl- und Aluminium-Sorten sowie moderne, ultra-hochfeste Stähle zum Einsatz, dieWeiterlesen

Demonstrator der Druckkalotte

Der seriennahe Demonstrator einer Druckkalotte für Flugzeuge der A320-Familie wurde vom Luftfahrtzulieferer Premium Aerotec konstruiertWeiterlesen

Wissenschaftler haben ein Ätzverfahren entwickelt, mit dem sie eine stabile Verbindung zwischen Aluminium und AluminiumlegierungenWeiterlesen

Remote-Laserstrahlschweißen von Stahl-Aluminium-Mischverbindungen.

Im Projekt LaserLeichter hat das LZH einen Remote-Laserstrahlschweißprozess entwickelt, mit dem Stahl und Aluminiumlegierungen schnell und zuverlässig gefügt werden können.Weiterlesen

Das Aluminium-Schweißen für den Leichtbau bleibt anspruchsvoll. Auf dem Leichtbau-Gipfel im März berichtete Markus Tuchtfeld,Weiterlesen