Die Simulationssoftware Moldex3D kann nach Unternehmensangaben für das RTM-Verfahren aufgrund ihrer 3-dimensional nicht isothermischen Berechnungseinstellungen unter Berücksichtigung der Schubeffekte genauere Ergebnisse liefernWeiterlesen

Durch Fließpressen lassen sich eine Reihe von Leichtbau-Werkstoffen umformen. Das Verfahren ist kosteneffizient, erzeugt wenig Abfall und ist für große Bauteile geeignet, die im Automobil ebenso wie in der Medizintechnik eingesetzt werden können. Für das Simulieren des Prozesses eignet sich Moldex3D von [hoot_icon icon="fa-address-book" size="14"] Simpatec.Weiterlesen