Bestehende Querkeilwalzanlagen sollen, daran arbeiten die Wissenschaftler der IPH Hannover im Projekt „Feinkornwalzen“, künftig die Werkstoffeigenschaften von Stahl so verändern können, dass sie den besonderen Anforderungen im Leichtbau besser entsprechen.Weiterlesen

Die österreichische Voestalpine-Tochter Böhler Edelstahl setzt eine Metall-Granulierungsanlage des schwedischen Maschinenbauers Uvån Hagfors Teknologi AB (UHT) ein, um Hochleistungsstähle für Luftfahrt- und Automobilindustrie zu produzieren.Weiterlesen