Hyperloop Transportation Technologies hat eine Hyperloop-Passagierkapsel vorgestellt. Sie besteht aus einem neuen intelligenten Verbundwerkstoff, derWeiterlesen

Die IGF-Forschungsinitiative „Massiver Leichtbau“ hat ihre Ergebnisse vorgelegt. „Insgesamt sind knapp 1.000 Leichtbauvorschläge entstanden.“ (DorotheaWeiterlesen

Durch hybrides Verbundschmieden können ein Stahlblech und ein Aluminiummassivteil schon im Umformprozess stoffschlüssig verbunden werden.Weiterlesen

Im automobilen Leichtbau zählt die Verbindung von Stahl mit Aluminium zu den häufigsten Werkstoffkombinationen. DochWeiterlesen

Ford hat zusammen mit Chassis Engineering eine Hinterachsaufhängung aus einem Stahl-CFK-Verbund entwickelt. Laut Ford führenWeiterlesen

Eine Premiere auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 feiert der neu konstruierte Kögel Lightplus Coil. DieserWeiterlesen

Ingenieurinnen und Ingenieure der Göttinger Fakultät Naturwissenschaften und Technik der HAWK Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen haben dasWeiterlesen

Die Professur Werkstoff- und Oberflächentechnik unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Lampke dringt mitWeiterlesen

Leicht, sicher, ästhetisch: Designräder aus Stahl.

Thyssenkrupp Steel Europe hat Verträge für ein Joint Venture zur Produktion von Leichtbau- und Stahl-DesignrädernWeiterlesen

Remote-Laserstrahlschweißen von Stahl-Aluminium-Mischverbindungen.

Im Projekt LaserLeichter hat das LZH einen Remote-Laserstrahlschweißprozess entwickelt, mit dem Stahl und Aluminiumlegierungen schnell und zuverlässig gefügt werden können.Weiterlesen

Im Projekt InnoCity setzt sich Thyssenkrupp mit den gesellschaftlichen Anforderungen an eine zeitgemäße urbane PlanungWeiterlesen

Im Zuge der Elektromobilität will sich NRW als eines der führenden Bundesländer für den Multimaterial-LeichtbauWeiterlesen