Einer der JEC Innovation Awards ging in diesem Jahr an BMW für die Kotflügelverbreiterungen (Spats) aus Carbon des Mini JCW GP limited edition. Der für die Spats eingesetzte 2K-Klebstoff wird durch ein Dosiersystem von Rampf Production Systems schnell und präzise appliziert.Weiterlesen

Zusammen mit HP Composites entwickelte der Hersteller Hexcel Karosserieteile Class A aus CFK (carbonfaserverstärkter Kunststoff) für den Motorsport. Dazu werden das Hexcel HexPly XF3 Oberflächenmaterial, HexPly M47 und HexPly M49 Prepregs kombiniert.Weiterlesen

Das auf Hochleistungswerkstoffe – insbesondere auf Faserverbundwerkstoffe – spezialisierte Unternehmen Cikoni ist seit Oktober Mitglied der Arena 2036.Weiterlesen

Mitsubishi Chemical Advanced Materials Corporation und Mitsubishi Chemical Corporation haben gemeinsam einen thermoplastischen Verbundwerkstoff (FRTP) entwickelt, der Flammschutz mit hoher Produktivität und Wiederverwertbarkeit vereint. Er eignet sich beispielsweise für Batteriegehäuse.Weiterlesen