Die Energie von Starkwinden in 120 m Höhe mit Kraftwerken nutzen, die wie ein DrachenWeiterlesen

In den nächsten Jahren läuft die Nutzungsdauer einiger Windkraftanlagen ab, was das Recycling der GFK-Rotorblätter notwendig macht. (Quelle: Pixabay)

Die Windenergie stellt einen attraktiven Zukunfts- und Wachstumsmarkt dar. Für Glasfaserverbundwerkstoffe (GFK) bleibt die Windkraft-BrancheWeiterlesen

Dieser Frage geht das Lightweight Technologies Forum während der Composites Europe nach und begleitet BauteileWeiterlesen

Zuverlässigkeit und Lebensdauer sind für masseoptimierten Gussbauteile in Antrieben, Fahrwerken, der Schwerindustrie oder Windenergie wichtigeWeiterlesen

TPI Composites, Hersteller von Rotorblättern aus Verbundwerkstoffen, hat ein Ingenieur-Team der Euros-Gruppe mit Sitz inWeiterlesen

Wie Composites World berichtet, entwickelt der Luft- und Raumfahrthersteller General Atomics Aeronautical Systems Inc. (GA-ASI,Weiterlesen

Die Rotorblätter von Windkraftanlagen durch Nanomaterialien und hybride Laminate haltbarer zu machen und ihre LeichtbaueigenschaftenWeiterlesen

Die chinesische Firma Sunman hat Solarmodule ohne Glasschicht vorgestellt, die um zwei Drittel leichter sindWeiterlesen

Wie die französische JEC-Gruppe berichtet, ist laut einer Analyse der chinesischen Investmentbank Pacific Securities dieWeiterlesen

Das Buch „Carbonfasern – Herstellung, Anwendung, Verarbeitung“ bietet einen praktischen Ansatz zur Herstellung, Anwendung undWeiterlesen

Ziel des Projekt Transition der PFH Private Hochschule ist, Synergien zwischen der Windenergie-, Agritechnik- undWeiterlesen

Covestro hat die ersten Windkraftanlagen mit Rotorblättern aus Polyurethan-Infusionsharz in einem Windpark in Tieling inWeiterlesen