Ein Lösungsansatz für Leichtbauteile in der Luftfahrt: 3D-Drucker, mit denen sich direkt aluminium- und titanlasergesinterteWeiterlesen

Eine der weltweit größten Faserwickelanlagen mit einem Gewicht von 100 t kommt von Roth CompositeWeiterlesen

Demonstrator der Druckkalotte

Der seriennahe Demonstrator einer Druckkalotte für Flugzeuge der A320-Familie wurde vom Luftfahrtzulieferer Premium Aerotec konstruiertWeiterlesen

Die Partner im Kooperationsnetzwerk Norlin (Northern Lightweight Design Network) entwickeln gemeinsam Leichtbauprodukte und rüsten sichWeiterlesen

Die Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien im VDMA befasst sich mit den Produktionsprozessen hybrider Leichtbaukomponenten unterWeiterlesen

Die üblichen Materialien im Flugzeugbau sind leicht und langlebig, aber nicht unbedingt umweltfreundlich. Flugzeuge bestehenWeiterlesen

Flugzeugbugfahrwerk (Quelle: Fraunhofer LBF)

Faser-Kunststoff-Verbunde sind in der Luftfahrt bei zahlreichen Bauteilen bereits das Material der Wahl. So liegtWeiterlesen

Astro Aerospace Passenger Drone

Astro Aerospace, ein US-amerikanisches Unternehmen, das autonome Luftfahrzeuge und Drohnen herstellt, kooperiert beim Bau seinerWeiterlesen

Kohlenfasermatten, mit dem neuen Epoxidharz

An der TU Wien wurde eine Spezialformel für ein selbsthärtendes Epoxidharz entwickelt. Der Aushärtungsprozess wirdWeiterlesen

Bremer Wissenschaftler erforschen neue Aluminiumlegierungen für die additive Fertigung im Rahmen des Bremer Luft- und Raumfahrt-Forschungsprogramm 2020Weiterlesen

Smart Blade 2 (SB2) - Tests am Fraunhofer Institut in Bremerhaven.

Mit 100 kg zieht und drückt ein sogenannter elektrodynamischer Schwingungserreger an dem 20 m langenWeiterlesen

3D-Drucker P 810 und der Hochleistungskunststoff PEKK

EOS bietet mit der P 810 Plattform ein großformatiges Doppellasersystem für den industriellen 3D-Druck. EsWeiterlesen