Forel Kolloquium

Das diesjährige Forel-Kolloquium in Dresden stellte drei neue Fertigungstechnolgien für den Leichtbau vor – dieWeiterlesen

Im Rahmen des Programms „Vom Material zur Innovation“ fördert das BMBF werkstoffbasierte Forschungs-, Entwicklungs- undWeiterlesen

Das Warmumformen von Stahlblech, im Fachjargon Formhärten genannt, ist von vielen Einflussfaktoren abhängig: der genauenWeiterlesen

Eine Premiere auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 feiert der neu konstruierte Kögel Lightplus Coil. DieserWeiterlesen

Holzschaum und Metallschwamm – diese gegensätzlichen Werkstoffe harmonieren perfekt. Der neue Materialmix für den LeichtbauWeiterlesen

Ingenieurinnen und Ingenieure der Göttinger Fakultät Naturwissenschaften und Technik der HAWK Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen haben dasWeiterlesen

Gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie haben Forscher des Instituts für Leichtbau und KunststofftechnikWeiterlesen

Forscher der Friedrich-Alexander-Universität haben herausgefunden, wie man durch gezieltes Falten einem Werkstoff völlig neue EigenschaftenWeiterlesen

Lamilux zeigt auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 das abriebbeständige Material AntiSlip PES Clean Grip fürWeiterlesen

Das Leichtbau-Sattelcontainer-Fahrgestell zählt mit einem Eigengewicht von etwa 4.800 kg aktuell zu den leichtesten Containerchassis auf dem Markt. Weiterlesen

Ideen, zukunftsweisende Konzepte und Neuentwicklungen von Nachwuchs- und Fachkräften, Profis und Unternehmen haben auch 2018Weiterlesen

Die Marktstudie von Research & Markets sieht für thermoplastische UD-Tapes hohe Wachstumschancen. Das Marktvolumen wird von 2018 bis 2023 voraussichtlich um durchschnittlich 8,9 % jährlich wachsen.Weiterlesen