Großflächige Leichtbaustrukturen werden häufig als Sandwich aus Schaumstoffen mit faserverstärkten Deckschichten aufgebaut. Ein Problem imWeiterlesen

Neben Prozesseffizienz und Werkstoffentwicklung ist das Design DER Schlüsselfaktor für eine industrielle Anwendung der additivenWeiterlesen

Das Bundeswirtschaftsministerium lädt zur ersten Leichtbau-Konferenz auf die Hannover Messe 2019. Bei dem Spitzentreffen vonWeiterlesen

Schaumstoffe aus Polyurethan sind leicht und vielseitig. Verwendet werden sie häufig als Polsterung, etwa inWeiterlesen

HRSflow zeigt auf der Fakuma 2018 die besondere Eignung seiner Flexflow-Technologie der servoelektrisch angetriebenen NadelverschlusslösungenWeiterlesen

Im Rahmen des Programms „Vom Material zur Innovation“ fördert das BMBF werkstoffbasierte Forschungs-, Entwicklungs- undWeiterlesen

Forscher der École Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL) haben aus dem Myzel eines Pilzes sowieWeiterlesen

Materialschonendes Gewindeprägen durch elastische Umformung im Tubus

Für geschäumte Thermoplaste, die durch das MuCell-Verfahren hergestellt wurden, hat der Verbindungstechnik-Spezialist Ejot ein spezielles Verbindungselement entwickelt – die Cell PT Schraube.Weiterlesen

Mit der Muhr und Bender KG – besser bekannt unter dem Namen Mubea Unternehmensgruppe –Weiterlesen

Die Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien im VDMA befasst sich mit den Produktionsprozessen hybrider Leichtbaukomponenten unterWeiterlesen

Lenkungskreis der „Global Scientific Association of Advanced Carbon Fibres“. V.l.n.r.: Prof. Bon-Cheol Ku, Prof. Kanji Kajiwara, Prof. Costas Charitidis, Prof. Luke Henderson, Prof. Hubert Jäger und Prof. Satish Kumar (Quelle: Thomas Kunz, TUD/ILK)

Weltweit führende Wissenschaftler im Bereich der Carbonfasern haben das internationale Forschungsnetzwerk „Global Scientific Association ofWeiterlesen

Die EPS-Variante Styropor P24 Speed hat Lebensmittelzulassung und eignet sich für dünnwandige technische Formteile, LebensmittelverpackungenWeiterlesen