Hörmann Vehicle Engineering arbeitet mit Partnern an der Entwicklung einer hochintegrativen Dachstruktur in Leichtbauweise für Schienenfahrzeuge – basierend auf faserverstärkten Kunststoffen.Weiterlesen

Wissenschaftler der BTU Cottbus-Senftenberg entwickeln gemeinsam mit der Global EnerTec AG eine Pilotanlage zum energieeffizienten CFK-Recycling. Sie soll es ermöglichen, CFK-Bauteile künftig in einen geschlossenen werkstofflichen Kreislauf rückzuführen.Weiterlesen

Bionik als Ideengeber: Sitze im öffentlichen Nahverkehr müssen einige Anforderungen erfüllen: Neben einem geringen Gewicht müssen sie auch bequem sein und gesundheitliche Aspekte berücksichtigen. Außerdem spielen ökologische Herausforderungen bezogen auf Recycling, CO2- und Schadstoffemission eine Rolle. Weiterlesen

Im Forschungsvorhaben MAI Acosalus soll die Prozessführung zur Herstellung von Sandwichbauteilen mit Composites-Deckschichten per 3D-AFP zu einem robusten, serientauglichen Verfahren für die Luftfahrt entwickelt werden.Weiterlesen

Die Neue Materialien Bayreuth entwickelte daher im Rahmen eines Forschungsprojekts ein Kombinationsverfahren, um Spritzgießteile oder thermoplastische endlosfaserverstärkte Verbundwerkstoffe individuell und wirtschaftlich zu funktionalisieren.Weiterlesen