Forscher des Instituts für Leichtbau und Kunststofftechnik (ILK) der TU Dresden haben erprobt, wie SchaumstoffeWeiterlesen

Die Steifigkeit, Festigkeit und Schlägzähigkeit von faserverstärkten Bauteilen aus langfaserverstärkten Thermoplasten (LFT) hängt stark vonWeiterlesen

Das Institut für Allgemeinen Maschinenbau der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften der TH Köln CampusWeiterlesen

Im Forschungsprojekt LHYBS (Leichtbau durch neuartige Hybridwerkstoffe) entstehen an der Universität Paderborn Hybridwerkstoffe, die zuWeiterlesen

Knochen sind porös und dennoch hart. Dieses Prinzip haben Wissenschaftler der Universität des Saarlandes nunWeiterlesen

Batterie im Unterboden, Chassis drauf – und fertig ist das Elektroauto? Keineswegs, denn der KonzeptleichtbauWeiterlesen

Klebeverbindungen sind besonders für den hybriden Leichtbau im Kommen. Will man diese jedoch auf ihreWeiterlesen

Am Frankfurter Foschungsinstitut FFin nutzen die Wissenschaftler im Projekt 4dTex, dass dreidimensionale, mehrlagige Textilien, sogenannteWeiterlesen

Mit der Idee des 3D-Druck-Titan-Bremssattel betrat Bugatti 2018 Neuland. Das bisherige Bauteil aus Aluminium wiegtWeiterlesen

Bei der Fertigung komplexer FVK- und Hybridbauteile werden bisher Resin Transfer Molding-(RTM)-Werkzeuge mit silikonbasierten DichtelementenWeiterlesen

Der virtuelle KI-Prozessexperte soll bei der Auslegung von Leichtbau-Strukturen aus Faserverbundstoffen zum Einsatz kommen –Weiterlesen

Es mutet an wie Science Fiction: Objekte materialisieren sich aus dem „Nichts“ in einer Flüssigkeit.Weiterlesen