In Österreich sorgt der Leichtbau für eine Wertschöpfung von 9,4 Milliarden Euro und sichert 77.400 Arbeitsplätze bei guten Wachstumsaussichten. Zu diesem Ergebnis kommt die Analyse der Ökonomin Anna Kleissner im Auftrag der österreichischen Leichtbauplattform Austrian Advanced Lightweight Technology (A2LT).Weiterlesen

Gute Nachrichten für die Zulieferindustrie: Boeing prognostiziert für die nächsten 20 Jahre ein stetiges Wachstum und einen steigenden Bedarf für nachhaltige Technologien für die europäische Luftverkehrsflotte.Weiterlesen

Das Chemnitz Automotive Institute CATI erkennt in einer neuen Studie erste Anzeichen für eine Anspringen des Marktes für leichte E-Nutzfahrzeuge bis 3,5 t Gesamtgewicht und rechnet bis 2030 mit einem Wachstum der Neuzulassungen um jährlich 25 Prozent.Weiterlesen