Das Chemnitz Automotive Institute CATI erkennt in einer neuen Studie erste Anzeichen für eine Anspringen des Marktes für leichte E-Nutzfahrzeuge bis 3,5 t Gesamtgewicht und rechnet bis 2030 mit einem Wachstum der Neuzulassungen um jährlich 25 Prozent.Weiterlesen

Nachdem die Geschäftslage der Composites Industrie bei der letzten Erhebung nur kleine Hoffnungsschimmer bot, hellt sie sich in der aktuellen Befragung überall deutlich auf. Durchschnittlich etwa 50 % der Befragten sehen derzeit die Situation eher positiv oder sehr positiv. Weiterlesen

Der GFK-Markt erlebt in diesem Jahr durch die Covid-19-Pandemie einen der stärksten Einbrüche seit der Wirtschafts- und Finanzkrise 2008/2009. Das Gesamtvolumen der Produktionsmenge fällt dabei um 12,7 %Weiterlesen

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben den Schweizer Automobilzulieferer Autoneum erreicht. Der Hersteller von Akustik- und Hitzeschutz für Fahrzeuge meldet einen Umsatzrückgang um -36,8 % für das erste Halbjahr 2020.Weiterlesen