Endlosfaserverstärkte Bauteile schnell und bei niedrigen Temperaturen herstellen zu können, ist eine der zentralen HerausforderungenWeiterlesen

Großvolumige Kunststoffbauteile additiv zu fertigen kostet Zeit. Nun ist am Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und UmformtechnikWeiterlesen

Ein Laserschweißwerkzeug mit Potenzial für den automobilen, multimaterialen Leichtbau, das ist die neue Schweißzange, dieWeiterlesen

Die 2K Void Filler der Reihe Araldite von Huntsman sind bei guten mechanischen Eigenschaften sehrWeiterlesen

Mit Klebelösungen lassen sich im Fahrzeugbau verschiedene Materialien verbinden – und so gegenüber Verschraubungen GewichtWeiterlesen

Dosiersysteme dienen bisher dem Aufbringen von mehrkomponentigem Material bei der Herstellung von Composites. Nun rücken sie auch für den 3D-Druck in den Fokus.Weiterlesen

Bei der Fertigung komplexer FVK- und Hybridbauteile werden bisher Resin Transfer Molding-(RTM)-Werkzeuge mit silikonbasierten DichtelementenWeiterlesen

Hohe Festigkeit bei geringem Gewicht – Leichtbauteile müssen etwa in Flugzeugturbinen eine hohe Betriebsfestigkeit erreichen.Weiterlesen

Die Eigenschaften von Faserverbunden hängen von der Kombination und Auslegung der Fasern ab. Die schweizerWeiterlesen

Präzision, Dynamik und eine hohe Oberflächengüte bei zunehmend komplexeren Werkstücken – diese Anforderungen stellen AnwenderWeiterlesen

Hybride Bauteile lassen sich derzeit noch nicht in der Großserie fertigen. Nun wollen das AachenerWeiterlesen

Mit dem Phs-Directform-Verfahren wird ein verzinktes Stahlband ohne vorherige separate Kaltumformung in einem Prozessschritt erhitzt,Weiterlesen