Mit Wasserstoff angetriebene Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge (FCEV) sind in wenigen Minuten aufgetankt und haben eine größere ReichweiteWeiterlesen

Um mit Stahl leicht zu konstruieren, sind im Karosseriebau hoch- beziehungsweise hochfeste Stähle gefragt. SieWeiterlesen

Um Verbundstrukturen zu entwickeln ist es nötig, das Verhalten dieser Materialien zu verstehen. Comsol bietetWeiterlesen

Wer vor der Wahl zwischen einem konventionellen oder einem additiven Fertigungsverfahren steht, sollte genau hinsehen.Weiterlesen

Lesetipp für alle, die im Leichtbau Klebeprozesse zum Fügen nutzen: In einem Interview mit derWeiterlesen

Die Bearbeitung von Inconel (korrosionsbeständige Nickelbasislegierungen) mit konventionellen Werkzeugen ist mühsam und teuer. Ein neuerWeiterlesen

Das Verbundprojekt XeroPul an der TU Dresden widmet sich beim Binderauftrag der Frage, wie PulverbindersystemenWeiterlesen

Das Herstellen funktionaler Prototypen aus Kunststoff kann richtig ins Geld gehen, der 3D-Druck für größereWeiterlesen

Licon präsentiert die Weiterentwicklung seiner Liflex I 12126. Das einspindlige Bearbeitungszentrum Liflex I 12126 istWeiterlesen

Mit Hilfe additiver Verfahren lassen sich auch besonders komplexe Strukturen fertigen. Die ESA hat SiemensWeiterlesen

Für die Oberflächenbehandlung von Aluminium hat Henkel neue REACH-konforme Bonderitprodukte im Angebot. Sie sind chromfrei,Weiterlesen

Wo klassische Verfahren des polymeren Spritzgusses an ihre Grenzen gelangen, könnte der 3D-Druck die LösungWeiterlesen