Thomas Wolff neuer Geschäftsführer des KuZ Leipzig

Seit 1. Januar 2021 ist Thomas Wolff neuer Geschäftsführer der Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH (KUZ). Er besitzt viele Jahre Führungserfahrung in der Automobilindustrie. In seiner vorherigen Position leitete er das Leichtbau- und Technologiezentrum der BMW Group in Landshut.

Vor seinem Engagement im KUZ war er auch schon u. a. am Leipziger Standort der BMW AG aktiv. Er begleitete die Entwicklung und Fertigung von i-Fahrzeugen, welche die Bereiche Elektromobilität und Leichtbau der Automobilbranche maßgeblich beeinflussten. Seinen Werdegang begann er am Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) an der RWTH Aachen University.


» Mehr Infos zum Unternehmen im Firmenland: Kunststoff-Zentrum Leipzig (KuZ)


Quelle und weitere Infos: Pressemitteilung

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.