Umformspezialist setzt auf Schuler

Das Unternehmen Kaiser Aluminium-Umformtechnik ist spezialisiert auf das Herstellen geschmiedeter Aluminium-Bauteile für die Automobilindustrie. Nun hat das schwarzwälder Unternehmen seine erste Servo-Spindelpresse in Betrieb genommen. Es handelt sich um eine Schuler-Anlage vom Typ PAR 360 SDT, die halbautomatisch hochkomplexe Fahrwerkskomponenten fertigen wird.

Schuler setzt in seiner Spindelpressen-Baureihe mittlerweile nur noch Servomotoren anstelle von Kurzschlussläuferantrieben ein. Dadurch ergibt sich eine niedrigere Höhe der Maschinen, ebenso wie eine bessere Antriebsregelbarkeit und höhere Anlaufmomente mit verkürzten Hubablaufzeiten. Zudem wird ein Arbeiten mit vollem Arbeitsvermögen bei verkürzten Hubhöhen möglich.

Bild oben: Kaiser Aluminium-Umformtechnik GmbH schmiedet auf der PAR 360 SDT hochkomplexe Fahrwerkskomponenten. (Quelle: Schuler)


Quelle und weitere Infos: Schuler, Umformtechnik

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.