Leicht, langlebig und günstig: Linearlager aus Kunststoff

Leicht, langlebig und günstig: Linearlager aus Kunststoff

Das Drylin W-Linearlager von igus besteht zu 100% aus Tribo-Polymeren. Es wurde speziell für leichte Linearbewegungen entwickelt und bringt ganze 10 g auf die Waage. Schnell zu montieren, bietet sich das Linearlager für transportable Anwendungen an.

Die spritzgussoptimierte Bauform reduziert durch Funktionsintegration zusätzlich das Gewicht, was die benötigte Antriebsenergie des Linearsystems deutlich reduziert. Es besteht komplett aus dem tribologisch optimierten Hochleistungskunststoff iglidur JB und ist damit schnell, einfach und kostengünstig im Spritzguss herstellbar. Danke des Materials ist es außerdem wartungsfrei, staub- und schmutzresistent sowie langlebig.

Im Gegensatz zu klassischen Linearlagern, die ein metallisches Gehäuse besitzen, lassen sich mit dem Vollkunststofflager bis zu 84 % an Gewicht einsparen. Das senkt den Bedarf an benötigter Kraft, Motorleistung und den Energieverbrauch. Belastungen bis zu 25 Newton sind für das Kunststofflager kein Problem, zudem ist es elastisch und vibrationsdämpfend.

Das neue Lager kann auf allen drylin W-Einzelschienen wie auch Doppelschienen montiert werden. Ist der Anwender auf der Suche nach einer preisgünstigen Linearführung, so empfiehlt der Hersteller die klar eloxierten drylin W-Aluminiumschienen WS-CA von igus an.


Quelle und weitere Infos: Pressemitteilung

Firmenland

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.