Die Besonderheiten der Raumfahrt-Branche

Die Besonderheiten der Raumfahrt-Branche

In einem Beitrag auf Springer Professional beschäftigt sich der Autor Christoph Tschepe, Head of Space Business Unit beim Unternehmen Invent, mit den Strukturen und Besonderheiten des Leichtbau-Marktes Raumfahrt. Die wesentlichen Punkte:

  • Raumfahrt heißt hochspezifische Einzelfertigungen oder Kleinserien – auch wenn die Branche zunehmend kommerzialisiert wird
  • Sehr hohe Anforderungen an die Bauteile wegen extremer Bedingungen: sehr hohe Temperaturunterschiede, Vakuum, Strahlung
  • Sehr hohe Qualitätsanforderungen von Produktentwicklung bis Herstellung sowie an die Zuverklässigkeit: Kein Bauteil darf auf der Raumfahrtmission verssagen.
  • Neue Bauweisen durch Funktionsintegration und additive Fertigung
  • Smarte Strukturen halten Einzug

Der ausführliche Beitrag mit dem Titel „Leichtbau in der Raumfahrt – Strukturen heute und morgen“ ist hier zu finden.


» Mehr Infos zum Unternehmen im Firmenland: Invent


Quelle und weitere Infos: Springer Professional

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.