Virtuelle Veranstaltungsreihe gibt Einblicke in die additive Fertigung

Virtuelle Veranstaltungsreihe gibt Einblicke in die additive Fertigung

Die Rösler-Tochtergesellschaft AM Solutions veranstaltet derzeit die sechsteilige Live Event-Serie „inside AM“, bei der Vertreter renommierter Unternehmen aus verschiedensten Branchen einen Blick hinter die Kulissen der additiven Fertigung gewähren und über Erfahrungen, Anwendungen, Hürden und Visionen berichten. Verändert Additive Manufacturing mit seinen Möglichkeiten, Produkte in höchstem Maße zu individualisieren, die Welt? Wie sieht der tatsächliche Status quo in der additiven Fertigung aus? Wie und in welchen Branchen werden die generativen Fertigungstechnologien bereits eingesetzt und was ist noch Vision? Auf diese Fragen soll die Veranstaltungsreihe von AM Solutions, dem auf Nachbearbeitungslösungen spezialisierten Geschäftsbereich der Rösler Oberflächentechnik GmbH, Antworten liefern – sowohl für Anwender der Technologie als auch für alle sonstigen Technik-Enthusiasten.

In den englischsprachigen Live-Streams berichten Vertreter renommierter Unternehmen aus Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt, Energie, Automotive/Motorsport und Consumer-Produkte über ihre Erfahrungen mit Additive Manufacturing aus unterschiedlichsten Perspektiven. Durch das interaktive Format der Veranstaltung können sich die Zuschauer weltweit aktiv beteiligen und ihre Fragen live an die jeweiligen Gesprächspartner richten.

Gast der ersten Veranstaltung in Juni war Christoph Hansen, Director Technology & Innovation bei der Sauber Engineering AG, ein Mitglied der Schweizer Sauber-Gruppe, die durch das Sauber Formel 1-Team Alfa Romeo Racing ORLEN ein Begriff ist.

Beim nächsten Termin am 15. September wird Jan Hötter, Global Operations Manager Additive Manufacturing, GKN Additive, ein Marktführer im Bereich additive Metallfertigung, einen Einblick in die Aktivitäten seines Unternehmens geben.

Das Registrieren für die Veranstaltungen ist auf der Webseite möglich.

Quelle und weitere Infos: Pressemitteilung

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.