Ein gutes Neues Jahr ­čÄć 2022

Ein gutes Neues Jahr ­čÄć 2022

Mit den besten W├╝nschen f├╝r ein gesundes Neues Jahr 2022 starten wir wieder die redaktionelle Berichterstattung aus der Welt des Leichtbau. In 2022 werden uns durch das Jahr als wichtigste Trends und Herausforderungen die Nachhaltigkeit von Leichtbaul├Âsungen und der Klimaschutz durch den Leichtbau begleiten. Hybrider Leichtbau, Ressourceneffizienz und Recycling werden weiter beherrschende Themen des Diskurs sein.

Denn auch wenn der Leichtbau als entscheidender Game Changer f├╝r L├Âsungen zum Schutz unseres Klimas gilt, so m├╝ssen auch die leichten L├Âsungen hinterfragt und auf ihren tats├Ąchlichen Beitrag hin gepr├╝ft werden – eine Anforderung, die uns sicher auch ├╝ber 2022 hinaus zu neuen Technologien anspornen wird.

Neugierig auf das vor uns liegende Jahr wirtschaftlicher Erholung nehmen wir die Herausforderungen an. Packen wir es gemeinsam an!

Haben Sie Anregungen f├╝r redaktionelle Themen, die wir aufgreifen sollten? Gibt es Ideen, was Leichtbauwelt f├╝r die F├Ârderung des Leichtbau und den Informationstransfer tun kann? Dann freuen wir uns ├╝ber Ihre Nachricht!

Wenn Sie noch nicht abgestimmt haben – in diesen ersten beiden Januar-Wochen ist die letzte Gelegenheit zur Wahl des Pionier der Leichtbauwelt 2021Stimmen Sie hier ab, die Pioniere freuen sich ├╝ber jede Stimme!

Bleiben Sie gerne mit unserem regelm├Ą├čigen eMail-Newsletter up-to-date. Oder folgen Sie Leichtbauwelt auf den sozialen Medien, via Xing, Twitter, LinkedIn oder Facebook.


Christine Koblmiller

Autor: Christine Koblmiller, Redakteurin, Gr├╝nderin, Fachjournalistin aus Leidenschaft, ├╝berzeugter Leichtbau-Fan.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.