Grünes Licht für ILA Berlin 2022

Grünes Licht für ILA Berlin 2022

Die nächste ILA Berlin findet vom 22. Juni bis 25. Juni 2022 auf dem Messegelände in Selchow am Flughafen BER statt. Dies gab der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) als Markeninhaber der ILA bekannt. Bei der ILA Berlin 2021 wird sich demnach alles um die Zukunft der Luft- und Raumfahrt drehen mit den Kernthemen Innovation, neue Technologien und Nachhaltigkeit. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem klimaneutralen Fliegen und der Energiewende am Himmel.

„Die ILA 2022 wird als hybride Veranstaltung stattfinden, um einem breiten Publikum die Faszination des Fliegens und der Raumfahrt näher zu bringen – egal ob live vor Ort oder digital von überall auf der Welt. Das neue Konzept der ILA Berlin ist Teil unseres neuen Messe Plus-Programms, bei dem wir digital und live miteinander verbinden und neue Formate für die Zeit nach der Pandemie entwickeln.“
Volker Thum, BDLI-Hauptgeschäftsführer

Bild oben: Die ILA Berlin findet vom 22. Juni bis 25. Juni 2022 auf dem Messegelände in Selchow am Flughafen BER statt. (Quelle: BDLI)


Quelle und weitere Infos: Pressemitteilung, Flugrevue, Aerobuzz

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.