Hillermeier und Laux verstärken Structeam

Das Team des auf Composites spezialisierte Ingenieurbüro Structeam komplettieren Dr. Roman Hillermeier und Dr. Joseph Laux. Die Verstärkung ist Teil einer umfassenderen Investitionsstrategie des Unternehmens, das sein Dienstleistungsangebot im Automobil- und Transportsektor ausbauen will.

„Roman und Joe sind eine hervorragende Ergänzung für unser Team. Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse des Automobil- und Transportmarktes und werden für unser Wachstum in diesem Sektor von entscheidender Bedeutung sein. Das Tempo der Veränderungen auf dem heutigen Markt für Verbundwerkstoffe ist außergewöhnlich, und unser Team will sicherstellen, dass wir unsere Kunden umfänglich unterstützen und weiterhin so innovativ sind, wie wir es schon immer waren.“
Julien Sellier, Gründer und Geschäftsführer von STRUCTeam

Roman Hillermeier verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Composites-Branche und war in verschiedenen Positionen im Bereich Technologie und Geschäftsentwicklung tätig. Stationen seiner Karriere waren unter anderm leitende Positionen bei Hexcel, Devold AMT und Hexion, jeweils mit Verantwortung für die Branchen Automobil, Luft- und Raumfahrt sowie erneuerbare Energien. Zusätzlich bringt er zusätzlich ein tiefgreifendes Verständnis für Materialien, Fertigungsprozesse und die Lieferkette von Verbundwerkstoffen mit.

Joseph Laux wird mit seiner 30jährigen Erfahrung aus der Werkstoffentwicklung und der Automobilbranche die Automotive-Aktivitäten des Ingenieurbüros unterstützen. Seine Erfahrungen sammelte er zum Beispiel bei Magna, BMW und Dow Chemical. Er ist außerdem in mehreren Gremien tätig, unter anderem in der Plastics in Automotive Engineering Association.


» Mehr Infos zum Unternehmen im Firmenland: Structeam


Quelle und weitere Infos: Pressemitteilung (pdf)

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.