Organobleche sind in der Herstellung nach wie vor teuer, so dass sie nur schwer denWeiterlesen

Tata Steel hat einen hochfesten Stahl für Leichtbau-Anwendungen im Automobil vorgestellt. XPF1000 kombiniert als hochfesterWeiterlesen

Das Unternehmen Brose Fahrzeugteile und der französische Kunststoffverarbeiter Plastic Omnium wollen gemeinsam Hybrid-Fahrzeugtüren aus KunststoffWeiterlesen

Gewindefurchende Schrauben sind Verbindungselemente, die gerne für Leichtmetalle eingesetzt werden. Sie formen sich beim EinschraubenWeiterlesen

Aluminium ist ein gefragter Leichtbau-Werkstoff. Doch Gießereien, die die für den Automobilbau geforderte Qualität vonWeiterlesen

Der japanische Automobilhersteller Mazda hat ein Fertigungsverfahren entwickelt, um hochfeste Stähle mit einer Zugfestigkeit vonWeiterlesen

AMC, die Automotive-Beratung des Leichtbau-Experten Rainer Kurek, hat mit dem luxemburgischen Unternehmen Gradel einen KooperationsvertragWeiterlesen

In aktuellen Versuchen fertigte Roth Composite Machinery Lightweight-Prepregs (besonders leichte Faserverbundhalbzeuge) mit einem Faserflächengewicht vonWeiterlesen

Die Composite-Branche zeigt sich bei der Einschätzung ihrer Geschäftslage derzeit weniger optimistisch als noch vorWeiterlesen

Das Ingenieurbüro Merkle und Partner hat ein neues Simulationsverfahren zur genaueren Auslegung crashsicherer, komplexer LeichtbaustrukturenWeiterlesen

Neue Dimensionen im Leichtbau ermöglicht das Variotempo-Verfahren der Allgaier-Sachsen GmbH, das im neuesten Film desWeiterlesen

Laut Frost & Sullivan treiben Leichtbau und Fahrzeugelektrifizierung die Nachfrage nach Hochleistungskunststoffen weiter an. DieWeiterlesen