Airbus erweitert Forschungsstandort im CFK Valley

Airbus erweitert Forschungsstandort im CFK Valley

Das Composite TEchnology Center (CTC) von Airbus im CFK-Valley Stade erhält einen Anbau. (Quelle: CTC / www.wirtschaftsforum.de)

Airbus erweitert sein Composite Technology Center (CTC) im CFK Valley Stade. In den 700 Quadratmeter umfassenden Anbau fließen rund drei Millionen Euro.

Das CTC ist eine Tochter der Airbus Operations GmbH. Das bestehende Gebäude wurde vor 20 Jahren in Betrieb genommen. Der Anbau soll mehr Platz bieten, um etwa an digitalen Lösungen für die Kabinentechnik von Flugzeugen zu arbeiten. Auch ist die Installation einer 150-Tonnen-Presse für Faserverbundstoffe vorgesehen.

Der Ausbau des CTC ist nicht die einzige Baustelle im CFKValley. Im September startet die Erweiterung des CFKForschungszentrums. Für 3,5 Millionen Euro lässt die stadteigene CFK Nord Betriebsgesellschaft eine Halle und Büros errichten.


Quelle und weitere Infos: Tageblatt.de, Kreiszeitung-Wochenblatt.de

Firmenland

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.