SPE Award für geflochtene Carbonfelge

Geschäftsführer Dr. Jens Werner präsentiert SPE Auszeichnung und Carbonfelge (Quelle: Thyssenkrupp Carbon Components)

Thyssenkrupp Carbon Components ist für seine geflochtene und ultraleichte Carbonfelge von der Society of Plastics Engineers (SPE) im Rahmen der Automotive Awards 2019 ausgezeichnet worden.

Die für den Porsche 911 Turbo S Exclusive Series entwickelte Felge erhielt die Auszeichnung in der Kategorie Strukturbauteile. Gefertigt wird sie mit einer hochautomatisierten Flechttechnologie, bei der mehr als 18 km Kohlenstofffaser pro Felge verarbeitet werden. Die Produktion findet in Kesselsdorf bei Dresden statt.

Bild oben: SPE Award für geflochtene tkCC Carbonfelge (Quelle: Thyssenkrupp Carbon Components)


PKW-Carbonräder für Endkunden

 


Quelle und weitere Infos: K-Zeitung, 1000ps.de, Reifenpresse.de, Pressebox

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.