Flugzeugbugfahrwerk (Quelle: Fraunhofer LBF)

Faser-Kunststoff-Verbunde sind in der Luftfahrt bei zahlreichen Bauteilen bereits das Material der Wahl. So liegtWeiterlesen

Astro Aerospace Passenger Drone

Astro Aerospace, ein US-amerikanisches Unternehmen, das autonome Luftfahrzeuge und Drohnen herstellt, kooperiert beim Bau seinerWeiterlesen

Kohlenfasermatten, mit dem neuen Epoxidharz

An der TU Wien wurde eine Spezialformel für ein selbsthärtendes Epoxidharz entwickelt. Der Aushärtungsprozess wirdWeiterlesen

Bremer Wissenschaftler erforschen neue Aluminiumlegierungen für die additive Fertigung im Rahmen des Bremer Luft- und Raumfahrt-Forschungsprogramm 2020Weiterlesen

Smart Blade 2 (SB2) - Tests am Fraunhofer Institut in Bremerhaven.

Mit 100 kg zieht und drückt ein sogenannter elektrodynamischer Schwingungserreger an dem 20 m langenWeiterlesen

3D-Drucker P 810 und der Hochleistungskunststoff PEKK

EOS bietet mit der P 810 Plattform ein großformatiges Doppellasersystem für den industriellen 3D-Druck. EsWeiterlesen

Demonstrator: Ronde mit mittig flach geschweißter FSW-Naht.

Ingenieure des Fraunhofer-Instituts für Werkstoff- und Strahltechnik (IWS) in Dresden haben in Kooperation mit IndustriepartnernWeiterlesen

Autodesk hat in Birmingham sein erstes Technology Center in Europa eröffnet.

Autodesk hat in Birmingham sein erstes Technology Center in Europa eröffnet. In der Advanced ManufacturingWeiterlesen

Am 30. Mai findet auf der mtex+ eine Kompetenz Werkstatt rund um die Leichtbau-Vorhaben imWeiterlesen

Ungefähr die Hälfte der Kosten bei der Produktion herkömmlicher Carbonfasern entsteht beim Herstellen des Vorprodukts,Weiterlesen

MAI Sandwich Projekt

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsprojekts „MAI Sandwich“ hatWeiterlesen

Mit dem Eintrag in die Forschungslandkarte hat der jüngste der vier Forschungsschwerpunkte der Hochschule KaiserslauternWeiterlesen